Ablauf

 

Meine Hochzeitstauben werden meistens als Überraschungsgeschenk gebucht.

 

Aus diesem Grund bringe ich die Tauben erst kurz vor Ende der Trauung an dem vereinbarten Platz in Position.

 

Das Brautpaar wird dann nach Ende der Zeremonie von mir empfangen.

 

Nach dem Fotografieren des Brautpaares mit den Hochzeitstauben werden wir gemeinsam die Tauben fliegen lassen.

 

Auf Wunsch können dem Brautpaar/den Beschenkten auch Tauben zum selbst freilassen übergeben werden.

 

Braut und Bräutigam werfen Ihre Taube mit einer leicht sanften Bewegung in die Luft.

 

Zur gleichen Zeit wird der Käfig geöffnet, so das alle Hochzeitstauben in den Himmel steigen.

 

In der Regel drehen die Hochzeitstauben zur Orientierung noch ein paar Runden am Himmel, um dann nach Hause zurück zu fliegen.

 

 

Preis

 

Die Frage was kostet das? – kann nicht pauschal beantwortet werden.

 

Hier ist die Abklärung folgender Punkte notwendig:

 

Anzahl der Tauben

 

Ort der Feierlichkeit.

  

 

Oft gebuchte Taubenanzahl (kann auch eine andere beliebige Anzahl sein) :

 

2 Tauben

10 Tauben

15 Tauben

20 Tauben

40 Tauben

 

 

Anfragen bitte telefonisch oder per e-mail (über das Kontaktformular) mit Angabe von Datum, Uhrzeit der Freilassung, Anzahl der Tauben und Ort der Feierlichkeit.